facebook
mannebüro züri
Hohlstrasse 36
8004 Zürich

Telefon 044 242 08 88
info@mannebuero.ch

PC Konto 80-58162-8

Archiv

Radio 24 mit Themenwoche zu Häuslicher Gewalt | 10.06.2020
Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit hat die Journalistin Laure Dünser bei Radio eine Themenwoche zu Häusliche Gewalt lanciert. Unser Mitarbeiter Martin Bachmann gibt in einem Interview über das komplexe Thema der Täterberatung Auskunft.
Tele Top zum Thema Sexuelle Übergriffe | 10.06.2020
Bei den Missbrauchsvorwürfen gegen den Zürcher Modelagenten wurde auch unser Geschäftsleiter Mike Mottl nach seiner Meinung gefragt ...
Migros Magazin über den Papitag | 11.03.2020
Unser Jungvater Christoph Gosteli stand dem migros.vatertag mit einem kritischen Blick Red und Antwort zum Vatertag...
Radio SRF zum Survival-Kit für Männer | 22.11.2019
Der Survival-Kit für Männer, von männer.ch initiert und von Repräsentanten mehrerer Organisation (u.a. dem mannebüro züri) erarbeitet, ist das Thema bei diesem Radiobericht von SRF4/Podcast
PS über Stealthing | 11.03.2020
Die Zeitung PS schreibt über das Phönomen "Stealthing" . Warum dies Männer tun, erklärt unser Sexologe Martin Bachmann.
Radio Stadtfilter über unser Corona-Merkblatt | 31.03.2020
Das Radio Stadtfilter wollte in Ihrem Bericht von uns wissen, wie sich Corona auf die Familie bzw. Häusliche Gewalt auswirken kann und wieso wir mit anderen Männerorganisationen ein Corona-Merkblatt erarbeitet haben.
Tages-Anzeiger über die Arbeit bei Häuslicher Gewalt | 11.03.2020
In einem Interview mit dem Tagi erzählt unser Geschäftsleiter Mike Mottl aus dem Berater-Alltag und über unser geplantes Migranten-Projekt.
NZZ am Sonntag über Pornokonsum von Männern | 26.01.2020
Bericht in der NZZ am Sonntag über den Zusammenhang von Pornografie und Sexualdelikten. Unser Sexologe Martin Bachmann erzählt aus der Praxis...
Auch Mädchen können zuschlagen... | 09.01.2020
Für die Fachwelt nicht unbedingt überraschend, aber für den Blick allemal eine Schlagzeile wert: Ein Video, in der ein Mädchen einen Jungen bedroht und schlägt . Unser Geschäftsleiter hat dazu ein paar Aussagen gemacht.
Martin Bachmann im "Puls" vom Schweizer Fernsehen SRF | 17.12.2019
Im Gesundheitsmagazin "Puls" des Schweizer Fernsehen SRF wurde über das Thema "natürliche Verhütung" diskutiert. Zum Blick des Mannes in dieser Sache auch ein paar Aussagen von Martin Bachmann mit dabei. Danach war Martin bis spät in die Nacht für Online-Fragen des Fernsehpublikums rege gefragt.
Männerpalaver 2019 ab Montag 21.10. | 30.07.2019
Wir freuen uns auf sechs Palaver-Abende, neu in den Räumichkeiten des mannebüro züri. Hier finden Sie alle Details und Daten. Anmeldung ist nicht nötig, Treffpunkt ab 19:30 Uhr, Palaver startet um 20 Uhr
Radio Top zum Männertag | 22.11.2019
Unser Berater Christoph Gosteli wurde im Rahmen des internationalen Männertags von Radio Top interviewt. (Klicken auf Mittwoch-Sendung)
Interview im HGW Magazin "Häsch GWüsst" | 20.10.2019
Wir arbeiten gerne mit Genossenschaften zusammen. Vorbildlich der Weiterbildungstag bei der HGW Winterthur, die danach in ihrem Monatsmagazin "Häsch GWüsst" dieses Interview abgedruckt hat...
Interview im Migros Magazin | 30.07.2019
Interessantes Interview mit Martin Bachmann im Migros Magazin über Männer in schwierigen Lebenssituationen und wie das mannebüro züri arbeitet... Hier zum Bericht
Pressemeldungen zur Fachtagung | 30.07.2019
Über die Fachtagung vom 21.09. wurde in verschiedenen Medien berichtet: Der Tages-Anzeiger führte ein Interview mit dem Referenten Alexander Korte , während Lilian Minor von der Tagung selbst berichtete. Zudem interviewte der Sonntagsblick Ursina Brun del Re ...
Sex-Umfrage bei "20 Minuten" | 27.08.2019
"20 Minuten" hat sich mit dem Themadas erste Mal befasst. Unser Sexologe Martin Bachmann hat dazu einige Ausführungen gemacht...
Gruppe Sexstress/Sexgenuss | 30.07.2019
Am 22.08.2019 und am 24.10.2019 sind die nächsten Einstiegsdaten der Gruppe "Sexstress/Sexgenuss" mit Martin Bachmann und Martina Stucki. Neueinsteiger sind willkommen. Die Gruppe findet jeden zweiten Donnerstagabend von 19 bis 21 Uhr statt. Die Kosten betragen Fr. 200.-- pro Block (4 Abende). Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder sich anmelden wollen.
Sexologische Beratungen | 22.03.2018
Wir freuen uns, dass ab 30. Januar wieder eine Gruppe zum Thema "Sexstress/Sexgenuss", unter der Leitung von Martin Bachmann und Martina Stucki , beginnt. Eine Anmeldung ist erwünscht. Interessenten melden sich bei unserem Sekretariat unter 044 242 08 88. Mehr Infos zum Thema hier.
Kampagne "erst Ja, dann ahhh..." | 04.07.2019
Im Rahmen der Kampagne "erst Ja, dann ahhh..." von Amnesty International wurde unser Sexologe Martin Bachmann in einem Bericht von 20Minuten als Experte befragt.
Die Presse zu unserem Jubiläum | 12.06.2019
Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), das Tagblatt der Stadt Zürich wie auch Radio 1 haben über unser Jubiläum berichtet...
Frauenstreik bei nau.ch | 21.05.2019
Unser Mitarbeiter Christoph Gosteli konnte der Journalistin auf nau.ch etwas über Gleichstellung aus Sicht des mannebüro züri mitteilen. Was uns sehr freut. Die nicht nur netten Rückmeldungen in der Kommentar-Spalte zeigen aber doch arg auf, dass es auf diesem Gebiet noch einiges zu tun gibt...
Köbi Kuhn und seine Biografie | 18.04.2019
In seiner heute herausgekommenen Biografie erzählt Köbi Kuhn daüber, wie er als Kind missbraucht wurde. Natürlich hat da auch die Presse darüber berichtet. Der Tages-Anzeiger hat beim mannebüro züri nachgefragt...
Neue Gruppe Sexstress/Sexgenuss | 26.03.2019
Am 24.01. beginn die Gruppe "Sexstress/Sexgenuss"mit Martin Bachmann und Martina Stucki. Es findet danach jeden zweiten Donnerstagabend von 19 bis 21 Uhr statt. Der zweite Block beginn am 18.04.2019, wo auch Neueinsteiger willkommen sind. Die Kosten sind Fr. 250.-- pro Block (4 Abende). Melden Sie sich bei uns wenn Sie Fragen haben oder sich anmelden wollen.
Mittwochabend mit Philipp Gonser | 27.03.2019
Unser ehemaliger Mitarbeiter Philipp Gonser startet an Mittwochabenden in den Räumlichkeiten des mannebüro züri wieder eine Männerrunde "jenseits flacher Männersprüche und hohem Leistungsdruck". Es hat noch Plätze für den ersten Abend im Mai. Bei Interesse bitte direkt bei Philipp anmelden. Mehr Infos dazu im Flyer.
Der Mann als Opfer | 20.02.2019
Ein Bericht der Jungjournalistin Saina Riess auf der Onlineplatform "Fokus" über den Mann als Opfer häuslicher und sexueller Gewalt inkl. einigen Aussagen von unserem Geschäftsleiter Mike Mottl.
Stellungsnahme zur PK des Regierungsrates zur Bekämpfung von HG | 08.02.2019
15 Beratungsstellen, darunter auch das mannebüro züri, haben in einer Stellungsnahme die verstärkten Bemühungen des Regierungsrates unterstützt. In ihrer gestrigen Ausgaben haben NZZ und der Tages-Anzeiger darüber berichtet.
Radio SRF über zugewiesene Männer | 24.01.2019
Nach einer Pressekonferenz der Interventionsstelle Häusliche Gewalt (IST) der Kantonspolizei Zürich über die Möglichkeit von Zuweisungen der Staatsanwaltschaften wurden wir vom Regionaljournal des Radio SRF nach unsere Meinung von unfreiwilligen Beratungen gefragt...
Diagnose: Mann | 22.01.2019
Wir sind mal wieder in den Medien: Mike Mottl mit einer Aussage zur Diskussion in der Sonntagszeitung, ob Männlichkeit nun als "schädlich" gilt...
Neue Gruppe Sexstress/Sexgenuss | 01.11.2018
Am 24.01. beginn die Gruppe "Sexstress/Sexgenuss"mit Martin Bachmann und Martina Stucki. Es findet danach jeden zweiten Donnerstagabend von 19 bis 21 Uhr statt. Der erste Block beginnt am 24.01., der zweite am 18.04.2019. Die Kosten sind Fr. 250.-- pro Block (4 Abende). Melden Sie sich bei uns wenn Sie Fragen haben oder sich anmelden wollen.
Stalking www.netzschatten.ch | 19.12.2019
Studenten der ZHDK haben uns beim Projekt "Netzschatten.ch" als Experten angefragt und dabei ein
auf ihrer Homepage veröffentlicht. Etwas mehr öffentliche Aufmerksamkeit dürften die Berichte im Blick und 20-Minuten-Bericht über die dabei einbezogene Influencerin generiert haben...
mannebüro züri am Radio | 01.11.2018
Zum internationalen Männertag am 19. November wurden Mike Mottl (Energy) und Christoph Gosteli (Radio 24) vors Mikrophon gebeten....
FEMALE PLEASURE bald in den Kinos | 01.11.2018
Wer sich für Geschlechterrollen interessiert, darf diesen Film nicht verpassen:
. Die NZZ nennt ihn einen der wichtigsten Filme unserer Zeit. Ab 15.11. in den Zürcher Kinos. Wir mannebüro-Leute gehen ihn jedenfalls schauen.
Film "der Läufer" - das mannebüro züri zu gewalttätigen Männern | 03.10.2018
Der Film "der Läufer" wirft viele Fragen auf bezüglich Männergewalt. Tages-Anzeiger Journalistin Salome Müller hat mit unserem Männerberater Martin Bachmann den Film angeschaut. Die Geschichte dazu lesen Sie hier.
Mehr Gewalt in der Gesellschaft? | 03.10.2018
Das Tagblatt der Stadt Zürich wollte vom mannebüro züri wissen, ob es tatsächlich heute mehr Gewalt gebe. Der ausführliche Bericht von Ginger Hebel mit den Aussagen unseres Geschäftsleiters Mike Mottl lesen Sie hier...
Thema "Häusliche Gewalt" auf Radio Stadtfilter | 01.01.1970
Einmal mehr ist das mannebüro züri für eine Sendung zum Thema "Häusliche Gewalt" angefragt worden, diesmal von Radio Stadtfilter in Winterthur. Geschäftsleiter Mike Mottl erklärt im siebenminütigem Beitrag, wie eine Gewaltberatung im mannebüro züri abläuft.
Kampagne und Gegenkampagne "Stopp Prostitution" | 01.10.2018
Am vergangenen Donnerstag hat sich Geschäftsleiter Mike Mottl für eine Podiumsdiskussion der Initianten der Kampagne "Stopp Prostitution" der Frauenzentrale Zürich zur Verfügung gestellt. In diesem Zusammenhang wurde auch eine Stellungnahme des mannebüro züri zu diesem Thema veröffentlicht.
Viagra in der NZZ | 24.09.2018
In einem interessanten Bericht der NZZ über Potenzmittel kommt auch unser Sexologe Martin Bachmann zu Wort...
Gewalt gegen Frauen | 14.08.2018
20Minuten wollte vom mannebüro wissen, was für ein Zusammenhang zwischen Kultur und Gewalt besteht. Auch wenn die Aussage unseres Geschäftsleiters Mike Mottl verkürzt und undifferenziert wiedergegeben wurde, falsch ist sie trotzdem nicht...
Gruppe für Sexverzweifelte | 06.08.2018
Die neue Gruppe startet am Donnerstag 9. August 2018. Hier ist der neue Flyer.
Verschiedene Berichte zur Kampagne der Frauenzentrale Zürich | 31.07.2018
Das mannebüro züri wurde in den vergangenen Wochen mehrmals im Zusammenhang mit der Kampagne der Frauenzentrale Zürich gegen Prostitution erwähnt. Hier ein Auszug aus dem Limmattalern AZ und dem Bulletin der Frauenzentrale. Das mannebüro züri begrüsst die Diskussion um die Prostitution und den verschiedenen Modellen, mit den in den umliegenden Ländern die damit einhergehende Probleme angehen. Wir legen jedoch Wert darauf, dass wir nicht Teil der Kampagne sind und wir wie meist bei politischen Themen eine unabhängige fachliche Haltung innehaben.
...und noch einmal #MeToo... | 31.07.2018
Dass das Thema ab Abklingen ist, hat man in den letzten Monaten gemerkt. Die Limmattaler AZ berichtet darüber, was "von #metoo bleibt"und interviewt dabei auch unseren Berater Martin Bachmann
Martin Bachmann im "Der Club" zum Thema Pornographie | 17.04.2018
Unser Mitarbeiter Martin Bachmann war Gast im Club zum Thema "Porno - ein Riesengeschäft mit grossen Nebenwirkungen?" Ein Beitrag den wir nur wärmstens empfehlen können! Hier geht's zum Video
Artikel im Sonntagsblick | 27.04.2018
Ein Interview im Sonntagsblick anlässlich der 10'000 Beratung im mannebüro züri mit Martin Bachmann
Neustart der Gruppe "Sexstress/Sexgenuss" | 13.03.2018
Wir freuen uns, dass ab 19. April wieder eine Gruppe zum Thema "Sexstress/Sexgenuss", unter der Leitung von Martin Bachmann und Martina Stucki , beginnt. Eine Anmeldung ist erwünscht. Interessenten melden sich bei unserem Sekretariat unter 044 242 08 88. Mehr Infos zum Thema hier.
Artikel im mamablog | 19.03.2018
Im Zusammenhang des Tötungsdeliktes an der Europaallee ist heute von unserem Mitarbeiter Martin Bachmann ein Interview im Mamablog des Tages-Anzeigers erschienen.
Gosteli for President! | 19.03.2018
Wir sind stolz darauf, dass unser Männerberater Christoph Gosteli sich für die Grossratswahlen im Kanton Bern hat aufstellen lassen. Wir empfehlen allen Berner, die Liste 20 einzuwerfen! DLSSLP! Für ein schöner, erfolgreicher, fairer und liebevoller Kanton Bern!
mannebüro züri in den Medien | 19.03.2018
Themen wie erweiterte Suizide oder Verwahrungen werden in den Medien grad breit geschlagen. Als Fachleute zu Häusliche Gewalt ist Mike Mottl vom mannebüro züri letzte Woche von der Tages-Anzeiger wie auch dem Sonntagsblick zu diesen Themen zitiert worden.
Das mannebüro züri zu Gast in Albanien | 28.01.2018
Das mannebüro züri ist nicht nur in der Schweiz eine gefragte Beratungsstelle! Auf Einladung der Organisation Iamaneh konnte Martin Bachmann während drei Tagen an der Universität in Shkodra in Referaten und Workshops unserer Arbeit vorstellen. Wir danken für die tolle Gastfreundschaft, die Martin sehr beeindruckt hat und wünschen den Albanerinnen und Albanern viel Kraft und Ausdauer im Kampf gegen die häusliche Gewalt.
Bericht über Häusliche Gewalt und das mannebüro züri im "Reformiert" | 28.01.2018
Ein gelungener Bericht der Zeitung "Reformiert" zum Thema Häusliche Gewalt mit Inputs von unserem Martin Bachmann und einem interessanten Interview mit dem pensionierten Polizisten Heinz Mora .
mannebüro in der Sonntagszeitung | 14.12.2017
Ein weiterer Medienhinweis. Die Sonntagszeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom 10.12.2017 in einem Bericht über Männer mit Sexsucht auch über die Arbeit des mannebüro züri.
mannebüro im "Kulturplatz" auf SRF | 23.11.2017
Das Thema "me too" ist omnipräsent. Auch wenn das mannebüro züri nicht so gerne auf kurzfristige Hypes aufspringt (wir beraten zu diesen Themen schon seit vielen Jahren), so ist das Thema doch auch für uns sehr bewegend. Wir haben deshalb für die Sendung Kulturplatz ein paar Aussagen dazu gemacht...
Ökumenische Adventsfeier für Männer | 16.11.2017
Unter dem Titel "Gospeltrain und Lebensbahn" führen die Kirchen im Kanton Zürich am 11. Dezember eine Adventsfeier für Männer durch, die ihre Stimme im Grossmünster ertönen lassen wollen. Mehr Infos dazu hier.
Männerpalaver 2017 | 12.10.2017
Es ist Herbst und somit wieder Zeit für das Männerpalaver - das 24igste!!! Wir freuen uns, ab dem 23. Oktober 6x am Montagabend Männer jeden Alters im Karl der Grosse an der Kirchgasse 14 zu begrüssen. Wie jedes Jahr palavern wir zu Themen wie Arbeit, Kinder, Sexualität, Männlichkeiten und anderes und freuen uns darauf, Haltungen und Erfahrungen auszutauschen. Mehr dazu im
...
Väter-Kinder-Morgen am Friesenberg | 04.09.2017
Christoph Walser und unser Vorstandsmitglied Armon Fortwaenger führen am 23. September in Zürich-Friesenberg einen gemütlichen Zmorä zum Thema "Was Kinder sich von Vätern wünschen und Väter dazu sagen" durch. Empfehlen wir jedem Vater! Details hier. Viel Spass
Berichte und Interviews über Pornosucht | 04.07.2017
Pornosucht war letzte Woche in den Medien, weil die SDA unseren Jahresbericht tatsächlich gelesen (!) und dabei festgestellt hat, dass wir uns für dieses Jahr vorgenommen haben, ein Beratungskonzept für Pornosucht zu entwickeln. Dabei übersehen haben sie aber, dass das mannebüro züri schon seit vielen Jahren solche Beratungen anbietet. Hier ein Bericht darüber in der Limmattaler Zeitung , und ein Folgeinterview von Radio Zürisee mit unserem Martin Bachmann. Zudem führte zum Thema dann auch Watson ein interessantes Print-Interview mit einem Psychologen für Verhaltenssucht...
Radio Interview über Sextorsion | 23.06.2017
Sextorsion ist in aller Munde. Radio Top hat uns als Anlaufstelle bzw. Martin Bachmann als Experte für solche Fragen ein paar kurze Aussagen entlockt, zum Beispiel, dass Männer aus solche Erfahrungen durchaus positives lernen können... Link zum Radio-Interview
Männergruppe mit Jürgmeier | 23.06.2017
Jürgmeier, kritischer Journalist bei Infosperber und Genderspezialist, führt seit vielen Jahren eine Männergruppe als Mieter in den Räumlichkeiten des mannebüro züri. Es hat wieder Plätze frei und wir unterstützen sein Engagement für die Männer sehr. Mehr dazu auf seiner Homepage , wo man sich auch anmelden kann.
Der Club - SRF1 22:20 Uhr mit dem mannebüro züri | 07.03.2017
Mutter ist die Beste, Mutter ist an allem schuld. Sie ist Vorbild, Ebenbild oder Gegenbild. Vor dem Internationalen Tag der Frau sagt der «Club»: «Mamma mia!». Mit dabei heute Abend ist unser Männerberater und Vaterspezialist Martin Bachmann. Live on TV! SRF1, 22:20 einschalten!
Männer-Messe "mans world" | 02.02.2017
mannebüro züri-Mitarbeiter Christoph Gosteli hat die Messe besucht und dazu anlässlich eines Beitrages der RTS einen kurzen Kommentar abgegeben:
Beitrag RTS vom 5. Februar 2017
Zwangsheirat - Bericht des Tages-Anzeigers | 28.02.2017
Auch zum Thema "Zwangsheirat" ist das mannebüro züri von der Presse angefragt worden. Lesen Sie mehr darüber im Bericht des Tagi vom 22.02.2017 ...
Zwangsheirat - eine Menschenrechtsverletzung | 29.01.2017
Was ist Zwangsheirat, wie kommt es dazu und wer ist betroffen? Was können (Straf-)Gesetze bewirken, wo stossen sie an ihre Grenzen und welche anderen Möglichkeiten gibt es? Das sind die Fragen, die bei dieser Veranstaltung der Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich diskutiert werden. Die Juristin Anu Sivaganesan zeigt den Kontext zum Thema und berichtet von Fällen aus der Praxis.

Donnerstag, 09.02.2017, 18-20 Uhr. Bibliothek zur Gleichstellung, Stadthaus, Stadthausquai 17, 8001 Zürich (4. Stock, Raum 429). Anmeldung erforderlich bis 07.02.2017
Gruppe Sexverzweifelt/Sexstress | 24.01.2017
Am kommenden Donnerstag, 26. Januar beginnt die neue Gruppe Sexverzweifelt/Sexstress unter der Leitung von Martin Bachmann und Martina Stucki. Mehr Infos hier. Weitere Infos oder Anmeldung: mannebüro züri: 044 242 08 88 oder info@mannebuero.ch
Info Abend Gruppe Sexverzweifelt/Sexstress | 18.01.2017
Donnerstag, 19. Januar 2017 19-20 Uhr
Das mannebüro züri führt eine geleitete Gruppe für sexverzweifelte Männer bzw. für Männer, die Stress mit Sex haben. An diesem Informations-Abend können sie unverbindlich und diskret das Leitungs-Team kennen lernen und erfahren, wie die Gruppenarbeit konkret ablaufen wird. Im Anschluss beantworten wir individuelle Fragen. Der Abend ist kostenlos. Auf Wunsch wird Anonymität gewährleistet.

Weitere Infos oder Anmeldung:
mannebüro züri: 044 242 08 88 oder info@mannebuero.ch
Die neue Homepage ist da! | 16.01.2017
Was lange währt, wird endlich gut! Es ist schon lange her, dass wir das erste Mal über eine neue Homepage gesprochen haben. Nun ist sie endlich da! Nichts Aussergewöhnliches, nichts Spektakuläres, aber doch eine Visitenkarte für unsere kleine Organisation, die darauf bedacht ist, professionell und gut organisiert zu funktionieren. Ein Spiegel von uns selbst soll es sein. Danke allen, die dazu beigetragen haben und viel Spass beim Anschauen!
Christoph Gosteli neu im mannebüro züri-Team | 09.01.2017
Wir freuen uns, einen Berner im Team begrüssen zu dürfen. Nach dem Wegzug von Philipp Gonser nach Rotterdam konnten wir Christoph Gosteli als neuen Männerberater gewinnnen. Wir sind überzeugt, mit ihm eine tolle und kompetente Person gefunden zu haben. Herzlich Willkommen, Christoph!
Happy New Year | 01.01.2017
Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden und Spendern einen wunderbaren Rutsch ins schöne 2017!
mannebüro züri
Hohlstrasse 36
8004 Zürich

Telefon 044 242 08 88
info@mannebuero.ch

PC Konto 80-58162-8

Das Mann-Sein im Mittelpunkt


Das mannebüro züri ist eine Beratungs- und Informationsstelle für Männer. Schwerpunkte unserer Arbeit sind der Umgang mit häuslicher Gewalt, Krisensituationen und Konflikten, sowie die Auseinandersetzung mit der Rolle als Mann und der männlichen Sexualität. Wir setzen uns für die gleichen Rechte aller Geschlechter ein sowie für eine Gesellschaft ohne Gewalt.

Das Angebot des mannebüro züri richtet sich auch an interessierte Fachpersonen und Medienschaffende.

Wir arbeiten vertraulich!

Die Corona-Krise


Seit dem 08. Juni können wir wieder eine Vielzahl von Beratungen vor Ort anbieten. Trotzdem findet ein Teil unserer Beratungen nach wie vor telefonisch oder per sicherem Video statt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns von Ihnen zu hören.

Gruppe Sexstress - Sexgenuss


Wir freuen uns nach der Corona-bedingten Pause wieder die Sexologische Gruppe aufnehmen zu können.
Nach dem Info-Abend am 17. September beginnt die Gruppe am Donnerstag 22. Oktober um 18:00 Uhr. Interessenten können sich gerne bei uns anmelden.

Männer Palaver 2020


Men don't talk!

Ab Montag 19. Oktober geht's mit dem traditionellen Männer-Palaver los. Trotz Corona, dafür klein aber fein und mit Abstand. Daten und Details finden Sie hier.

Wir freuen uns, dass der Anlass trotz Corona durchgeführt wird. Wir haben allerdings unser Schutzkonzept angepasst und können nur mit einer begrentzen Anzahl Männer palavern. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wohnwünsche getrennt lebende Eltern


Eine Architektin der Uni Zürich interessiert sich für die Wohnsituation von getrennt lebenden Vätern. Wir wollen sie dabei unterstützen. Füllen Sie doch bitte unter diesem Link die kurze Umfrage aus.

Vielen Dank für die Unterstützung!
das mannebüro-züri-Team

Verein


Das mannebuero züri sucht immer nach Mitgliedern.

>Jetzt Mitglied werden

Wir suchen für unseren ehrenamtlich arbeitenden Vorstand einen oder mehrere neue Mitglieder: Aufgrund der künftigen Vakanz werden Männer mit juristischer Ausbildung und/oder mit Erfahrung in Organisationsentwicklung bevorzugt. Bei Interesse erfahren Sie mehr bei unserem Co-Präsidenten Andreas Zurbuchen, Tel. 077 480 63 02.

Wollen Sie uns unterstützen?


Nur dank finanzieller Unterstützung von Privatpersonen, Stiftungen, Städte und Gemeinden wie auch Genossenschaften und Kirchgemeinden kann das mannebüro züri jährlich über 500 Männer persönlich beraten! Helfen Sie uns mit einer Spende, unser Beratungsangebot aufrechtzuerhalten und auszubauen.

Hier finden Sie Informationen für
Gemeinden und Stiftungen
oder Wohngenossenschaften
Mehr auch auf der Spenden-Seite

PC Konto 80-58162-8

Vorstand und Beratungsteam bedanken sich herzlich!

Corona: Survival Kit für Männer unter Druck



>Merkblatt Stress-Momente in der Corona Krise bewältigen.
Hier finden Sie auch
>Übersetzungen in 12 Sprachen.
149#84##0#0