facebook
mannebüro züri
Hohlstrasse 36
8004 Zürich

Telefon 044 242 08 88
info@mannebuero.ch

PC Konto 80-58162-8

Ihre Wirkung als Spender

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!
PC 80-58162-8, IBAN CH79 0900 0000 8005 8162 8



Der professionelle Betrieb des mannebüro züri ist nur mit finanzieller Hilfe von Privatpersonen, Städten/Gemeinden, Stiftungen und anderen Organisationen gewährleistet.

Der Vorstand des Vereins mannebüro züri arbeitet ehrenamtlich. Die Beratungsstelle mannebüro züri finanziert sich teilweise durch Leistungsaufträge des Kantons und der Stadt Zürich. Etwa ein Drittel der Ausgaben decken wir über Beiträge von gemeinnützigen Stiftungen und durch Spenden (siehe unten), sowie über Beratungs- und Dienstleistungshonorare.

Ausführliche Dokumentationen haben wir für Stiftungen und Genossenschaften. Unterstützungs-beiträge ohne Angabe zum Zweck fliessen ins Defizit unserer Beratungsstelle mit ihrem Tätigkeitsschwerpunkt häusliche Gewalt ein. Sie können aber auch gezielt unsere Projekte unterstützen:
1. Gewaltberatungen für Männer mit Migrationshintergrund
2. Beratung für Wenigverdienende
3. Beratung von Männern in Winterthur
4. Sexologische Beratungen
5. Umbau und IT-Projekt 2020
6. Trainings für Jugendliche
Bitte verlangen Sie die entsprechende Dokumentation oder erwähnen Sie das Projekt einfach auf dem Einzahlungsschein.

Als Mitglied oder Gönner können Sie uns finanziell wie auch ideell unterstützen. Neben dem Erhalt von regelmässigen Informationen über das mannebüro züri werden Sie an unsere jährlich im März stattfindende Mitgliederversammlung eingeladen.

Auch von früheren Klienten bekommen wir oft finanzielle Zuwendungen. Wenn Sie in der Vergangenheit über unsere Beratung für Wenigverdienende froh waren und nun finanziell besser dastehen, dürfen Sie uns natürlich gerne unterstützen. Sie helfen damit Männern, die vielleicht ihn einer ähnlichen Situation sind wie Sie damals.

 


Spender und Spenderinnen 2019



Avina Stiftung 20'000
Georg und Bertha Schwyzer Winiker Stiftung 20'000
Stiftung SOS-Beobachter 12'000
Alfred und Bertha Zangger-Weber-Stiftung 10'000
Stiftung Temperatio 10'000
Turmführungen Dr. Röttinger 7670
Hülfsgesellschaft Zürich 6'000
Hülfsgesellschaft Winterthur 5'000
Adele Koller-Knüsli-Stiftung 5'000
ABZ Allgemeine Baugenossenschaft Zürich 4'000
Ernst & Theodor Bodmer Stiftung 3'000
Moritz und Elsa von Kuffner-Stiftung 2'000
Stiftung der Gottfried Keller-Loge Zürich I.O.O.F. 2'000
Reformierte Kirchgemende Küsnacht 2'000
Ref. Kirche Stäfa 2'000
Flohmarkt Kanzlei 1'500
Familienheim-Genossenschaft Zürich FGZ 1'200
Heimstätten-Genossenschaft Winterthur HGW 1'000
Carl Hüni-Stiftung 1'000
Gemeinnützige Gesellschaft der Bezirke Zürich und Dietikon 1'000
Ev.-ref. Kirchgemeinde Thalwil 1'000
MoBros8805 / Schnauzparty 1'000
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zürich-Höngg 1'000
Regina und Christoph Meier-Krebs 800
Anna Maria und Karl Kramer-Stiftung 500
Stiftung Fredy und Hanna Neuburger-Lande 500
Ref. Kirchenpflege Oetwil am See 500
Dr. Wilfried Flade 500
Gemeinde Kilchberg 500
Gemeinde Neftenbach 500
Gemeinde Rorbas 400
Gemeinde Dietlikon 400
Röm.-kath. Kirchgemeinde Bruder Klaus  300
Stiftung Carl und Elise Elsener 300
Gemeinde Erlenbach 200

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Auch an die vielen Spenderinnen und Spender mit Beiträgen unter Fr. 200, die hier nicht erwähnt sind!

Für den professionellen Umgang mit Spendengeldern garantiert u.a. auch unsere Zertifizierung mit dem NPO- und ISO-Label im Rahmen unserer Qualitätssicherung.
mannebüro züri
Hohlstrasse 36
8004 Zürich

Telefon 044 242 08 88
info@mannebuero.ch

PC Konto 80-58162-8

Das Mann-Sein im Mittelpunkt


Das mannebüro züri ist eine Beratungs- und Informationsstelle für Männer. Schwerpunkte unserer Arbeit sind der Umgang mit häuslicher Gewalt, Krisensituationen und Konflikten, sowie die Auseinandersetzung mit der Rolle als Mann und der männlichen Sexualität. Wir setzen uns für die gleichen Rechte aller Geschlechter ein sowie für eine Gesellschaft ohne Gewalt.

Das Angebot des mannebüro züri richtet sich auch an interessierte Fachpersonen und Medienschaffende.

Wir arbeiten vertraulich!

Verein


Das mannebuero züri sucht immer nach Mitgliedern.

>Jetzt Mitglied werden

Interessantes aus der Vergangenheit


Es gab in den vergangenen Jahren mehrere längere und kürzere Filme (u.a. als Teil unseres Jahresberichtes):
> Rollenbilder JB 2019
> Porno-Sucht JB 2018
> Häusliche Gewalt JB 2017 inkl. Portraitfilm von JobTV
> Jubiläumsfilm 15 Jahre mannebüro züri 2004
> Kinotrailer Häusliche Gewalt 2004

Die Corona-Krise


Die angespannte Lage und die Verordnungen des Bundes haben natürlich auch Auswirkungen auf die Arbeit des mannebüro züri. Wir sind aber nach wie vor für Sie da.

Eine Vielzahl von Beratungen können wir nach wie vor mit entsprechenden Schutzmassnahmen persönlich und vor Ort durchführen. Unsere Berater im Home-Office beraten Sie aber auch gerne telefonisch oder per sicherem Video.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns von Ihnen zu hören.

Corona: Merkblatt für Männer unter Druck


>Merkblatt Stress-Momente in der Corona Krise bewältigen.
Hier finden Sie auch
>Übersetzungen in 12 Sprachen.

Gruppe Sexstress - Sexgenuss


Wir hoffen nach den Sommerferien 2021 wieder die geleitete Sexologische Gruppe aufnehmen zu können. Wir halten Interessierte hier auf dem Laufenden. Falls Sie Fragen haben, rufen Sie uns an.
Zur Info hier der Flyer der letzten Gruppe.
130###0#0