facebook
mannebüro züri
Hohlstrasse 36
8004 Zürich

Telefon 044 242 08 88
info@mannebuero.ch

PC Konto 80-58162-8

Fachtagung Informationen

Sie erhalten hier Informationen zur Fachtagung vom Samstag 21.09.2019

Referate
Referat 1 - Dagmar Hoffmann
Referat 2 - Alexander Korte
Referat 3 - Ursina Brun del Re

Sessions
1 - Workshop: Lukas Geiser / Esther Pomes
2 - Workshop: Linda Bär / Fedor Spirig
3 - Fachinput mit Gesprächsrunde: Bettina Roth / Peter Holzwarth
4 - Diskussionsforum: Alexander Korte / Martha Weingartner
5 - Fachinput mit Gesprächsrunde: Peter Kubli
6 - Workshop: Martin Bachmann
7 - Fachinput mit Gesprächsrunde: Ursina Brun del Re
8 - Workshop: Werner Huwiler
9 - Fachinput mit Gesprächsrunde: Franz Eidenbenz
10 -Fachinput mit Gesprächsrunde: Peter Mösch Payot
11 - Fachinput mit Gesprächsrunde: Dagmar Hoffmann / Friederike Tilemann
12 -Diskussionsforum: Christina Caprez / Mike Mottl

Pressespiegel
Tages-Anzeiger, 20.09.2019: Interview mit Alexander Korte
"Hätten Sie mit dem Religionslehrer Pornos besprechen wollen?"
Tages-Anzeiger, 21.09.2019: Lilian Minor zur Fachtagung
"Es braucht vor allem Porno-Kompetenz"

Sonntagsblick, 22.09.2019: Interview mit Ursina Brun del Re
"Pornografie ist für Paare ein riesiges Thema"

Weitere Informationen
Programmdoku
Tagungsbericht auf PHZH-Homepage, 26.09.2019: "Fachtagung zum Thema Pornografienutzung"

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung mitteilen. Für eine Rückmeldung zur Fachtagung werden alle Teilnehmenden noch separat angeschrieben.

Fotos


Tagungs-OK
Martin Bachmann (mannebüro züri), Lukas Geiser (PH Zürich), Werner Huwiler (ZISS), Mike Mottl (mannebüro züri), Friederike Tilemann (PH Zürich), Martha Weingartner (Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich)
Kontakt: info@mannebuero.ch
mannebüro züri
Hohlstrasse 36
8004 Zürich

Telefon 044 242 08 88
info@mannebuero.ch

PC Konto 80-58162-8
Das mannebuero züri sucht immer nach Mitgliedern.

Jetzt Mitglied werden
Das mannebüro züri ist eine Beratungs- und Informationsstelle für Männer. Schwerpunkte unserer Arbeit sind der Umgang mit häuslicher Gewalt, Krisensituationen und Konflikten, sowie die Auseinandersetzung mit der Rolle als Mann und der männlichen Sexualität. Und wir setzen uns für die gleichen Rechte aller Geschlechter ein sowie für eine Gesellschaft ohne Gewalt.

Das Angebot des mannebüro züri richtet sich auch an interessierte Fachpersonen und Medienschaffende.

Wir arbeiten vertraulich!
Haben Sie Probleme in der Partnerschaft, die Sie nicht mehr kontrollieren können? Ist Ihnen "die Hand ausgerutscht"? Lassen Sie sich beraten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
158#84##0#0